Kindheitserinnerungen

Dieser Bub ist der jüngste von 7 Geschwistern. Die Familie hat einen Bauernhof umgetrieben, und er hat von früh auf mitgemacht. Er lernte mähen, melken, Ställe bauen, Traktor fahren. Er hat sich das hauptsächlich von den großen Geschwistern abgeschaut.

 

Einer der Brüder hat den Hof übernommen. Dieser Jüngste hat studiert. Sein Leben hat einen total anderen Lauf genommen, als es bisher in seiner Familie üblich war. Aber immer noch nimmt er sehr gerne die Sense und den Rechen in die Hand und arbeitet in seinem großen Garten. Er braucht die Verbindung zur Erde. Er möchte säen und pflanzen und ernten und pflegen. Es ist für ihn wichtig, etwas mit den Händen zu tun und nicht nur am Schreibtisch zu sitzen.

 

Dieses Aquarell, das ich für ihn nach einem alten Schwarz-Weiß-Photo geschaffen habe, hängt in seinem Wohnzimmer und verbindet ihn mit den guten Erinnerungen seiner Kinderzeit. Ich habe das übrigens auch für mich selbst gemacht. Aus Kinderphotos, die mir viel bedeuten, habe ich farbenfrohe Aquarelle geschaffen und sie in mein Wohnzimmer gehängt. Sie verbinden auch mich mit mit guten Erinnerungen an meine Kinderzeit.

 

Ich mache das gerne auch für Sie! Zeigen Sie mir Ihre Kinderphotos und ich schaue, was daraus werden kann. Und Sie werden sehen: Auf diese Weise sind gute Erinnerungen viel präsenter als im Photoalbum.