Schaffensfreude

Ihr ganz persönlicher Maltag mit mir

Es ist unglaublich befriedigend, etwas mit den eigenen Händen zu erschaffen. Ich helfe Ihnen dabei!

 

Selbst wenn Sie bisher dachten, Sie könnten nicht malen: Trauen Sie sich. Ich gebe Ihnen alle Materialien und zeige, wie man damit umgeht. Ich zeige Ihnen viele Künstlertricks. Ich unterstütze Sie auf dem Weg zu Ihrem eigenen Bild.

Selbst wenn die Kreativität in Ihnen bisher blockiert war: Sie kann ins Fließen kommen, und das ist Glück pur! 

Selbst wenn Sie in Ihrem Alltag viele Probleme haben und meinen, zum Malen wäre keine Zeit: Sie werden merken, wie gut es tut, den Alltag für ein paar Stunden hinter sich zu lassen. Beim Malen kommen Sie auf neue Gedanken und Ideen. Sie lernen sich selbst und die Welt besser zu verstehen. Sie üben, phantasievoll mit Gegebenheiten  umzugehen. Sie lernen es, barmherzig zu sein mit sich selbst und Ihren Fehlern. Sie lernen neu hinzuschauen. Das wird Ihr Leben verändern. 

 

 

In Malkursen sind normalerweise 8 - 12 Leute, manchmal sogar mehr. Es ist nicht so leicht, dort genügend Aufmerksamkeit und Hilfestellung zu bekommen. Das geht auch mir so. Darum biete ich Ihnen an, dass Sie zu mir in mein Atelier kommen und mit mir malen. Niemand sonst wird da sein. Sie sind mein einziger Gast. Ihnen gehört meine volle Aufmerksamkeit. Und es ist ein geschützter Raum. Sie können ansprechen, was Sie belastet und was Ihnen vielleicht im Wege steht. Sie können mit mir die Gedanken und Empfindungen anschauen, die beim Malen entstehen. Meine langjährige Erfahrung als Seelsorgerin und Beraterin wird Ihnen zugute kommen. Und wir werden zusammen würdigen, was unter Ihren Händen entsteht.  An diesem Tag gibt es keinen Leistungsdruck, Vergleichen und Konkurrenz. Sie werden mit Ihren Händen Ihr ganz eigenes Werk erschaffen. Ob es ein realistisches Bild ist oder ein intuitives: Es wird zu Ihnen sprechen. 

 

  

Ein voller Maltag sieht so aus: Wir malen am Vormittag miteinander ca. 3 Stunden. Dann machen wir Mittagspause und vielleicht einen kleinen Spaziergang.  Ausgeruht und mit frischen Kräften werden wir dann nochmals ca. 3 Stunden malen. Sie bezahlen mir dafür 250 €. 

Ein halber Maltag beinhaltet 3 Stunden Malen. Sie bezahlen mir dafür 125 €.

 

 

Getränke, Obst und Erfrischungen stehen den ganzen Tag für Sie bereit. Sie erhalten alle Farben, die Sie brauchen (Aquarell, Öl, Acryl), und Sie bekommen von mir ausgezeichnetes Aquarellpapier. Sie dürfen meine Pinsel und alle notwendigen Utensilien benutzen. 

 

Und ich werde an diesem Tag einige schöne Portraitaufnahmen von Ihnen machen. Sie bekommen diese geschenkt, als Erinnerung an Ihren persönlichen Maltag mit mir. 


Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir, wenn Sie sich Ihren persönlichen Maltag mit mir gönnen wollen. Ich freue mich sehr auf Sie!