Ausstellung in Esslingen



In der Franziskanerkirche sind die Angebote der evangelischen und katholischen Cityseelsorge beheimatet. Dieser Kirchenraum ist ein Frei-Raum für die Menschen, die hier einkehren. Sie ist frei von Stühlen und Bänken. Man kann hier so leicht umhergehen, tanzen, singen, schweigen, meditieren.... Es ist ein wunderschöner hoher Raum mit einem gotischen Gewölbe, und völlig frei von Kitsch. Ein Raum, in dem man wirklich aufatmen kann. 

 

Ich freue mich sehr darauf, dass ich an diesem Ort der ökumenischen Gastfreundschaft meine Bilder ausstellen darauf. Ich bin sehr gespannt auf die Begegnungen dort. 

 

Donnerstags, freitags, samstags und sonntags werde ich jeweils den ganzen Tag dort sein. Wenn Sie mich treffen möchten, kommen Sie an einem dieser Tage oder rufen Sie mich an, um eine andere Verabredung zu treffen. Auch Gruppen sind natürlich sehr herzlich willkommen. 

 

Die Franziskanerkirche liegt mitten in der Altstadt, aber nicht direkt beim Marktplatz. Sie finden Sie beim Blarerplatz. Vom Bahnhof sind es etwa 15 Minuten zu Fuß. Gehen Sie vom Bahnhof aus zunächst zum Marktplatz und dann über den Hafenmarkt zum Blarerplatz.  An der Kirche stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Parken Sie Ihr Auto in einem der Parkhäuser. 

 

Die Kirche ist ebenerdig zugänglich. Zugang für Menschen mit Gehhilfen über das Gemeindehaus am Blarerplatz.  

 

 

 

Zur Vorschau: 

 

Für 2019 sind weitere Ausstellungen geplant. 

 

 

12. Juli bis 11. August 2019 in der Spitalkirche in Baden-Baden 

15. September bis 6. Oktober im Dom zu Wetzlar