05. Dezember 2020
Ein Abend im Advent ist mir unvergesslich. In einer Kirchengemeinde hatten wir die Aktion „Lebendiger Adventskalender“. Jeden Abend versammelten wir uns zu einer verabredeten Zeit unter einem bestimmten Kastanienbaum. Jeden Tag war die Zusammensetzung anders. Manche traf man jeden Abend, manche waren nur ab und zu dabei. Viele Kinder waren dabei, Eltern und Großeltern und Alleinstehende. Manche Kinder trugen Laternen. Manche saßen im Kinderwagen. Es war immer ein fröhliches Völkchen....
03. Dezember 2020
Charles Dickens, ein Schriftsteller aus England (1812 – 1870) hat eine bewegende Geschichte über Freundschaft aufgeschrieben. Sie trägt den Titel „Die Apfelsine des Waisenknaben“. „Schon als kleiner Junge hatte ich meine Eltern verloren und kam in ein Waisenhaus in der Nähe von London. Es war wie ein Gefängnis. Wir mussten 14 Stunden täglich arbeiten- im Garten, in der Küche, im Stall, auf dem Felde. Kein Tag brachte eine Abwechslung, und im ganzen Jahr gab es für uns nur einen...
02. Dezember 2020
Ich bin spät aufgestanden. Mir war schwer ums Herz. Nach dem Frühstück legte ich mich nochmals ins Bett. Ich schickte ein paar Emails und Facebook-Nachrichten auf den Weg und las, was andere mir geschrieben hatten. Es dauerte eine Weile, bis ich bereit war, mich dem Leben zu stellen. Endlich ging ich unter die Dusche. Als ich fertig war, wollte ich die Treppe hinaufgehen, um mich anzuziehen. Meine Kleider lagen oben im Zimmer. Aber auf der Treppe erschien mein Mann und machte mir aufgeregt...
02. Dezember 2020
Vor einer Weile telefonierte ich mit einem guten Bekannten. Er liebt es, andere Menschen aufzumuntern und zu trösten und zu motivieren. Oft schreibt er für jemanden einen guten Text ab und macht eine Karte oder einen Brief daraus. Und manchmal erzählt er jemandem eine kleine Geschichte. Am liebsten eine, die so kurz ist, dass der Andere beim Zuhören nicht die Geduld verliert. Am Telefon erzählte er mir: „Neulich trafen wir uns mit Freunden zu einer Wanderung. Beim Verabschieden am Auto...
01. Dezember 2020
Im Sommer durfte ich eine Ausstellung in der evangelischen Kirche in Überlingen präsentieren. Es ist eine schöne Kirche, hell und schlicht. Meine Bilder kamen dort bestens zur Geltung. Den ganzen Tag gingen Leute aus und ein und betrachteten die Bilder und einige sprachen auch gerne mit mir darüber. In diesem Sommer, in dem so vieles nicht möglich war, waren wir froh, hier eine Begegnungsmöglichkeit zu haben. Und wir waren froh, hier den Glauben miteinander zu teilen. Eines Tages kam...
30. November 2020
Ich habe heute eine Geschichte für Sie, die ich im Internet gefunden habe. Sie kursiert dort ohne Verfasserangabe. Sie ist ursprünglich in englisch geschrieben. Ich habe sie für Sie übersetzt und nacherzählt.
28. November 2020
Monika kennt sich selbst nicht mehr. Eigentlich hat sie die Weihnachtszeit immer gerne gestaltet. Das Haus schön dekorieren, Plätzchen backen, basteln, Gäste einladen und Geschenke einpacken: Das hat sie immer gerne getan. Dieses Jahr ist es ihr aber alles fragwürdig. Sie weiß schon, dass ihre Kinder an Weihnachten nicht kommen können. Sie leben in England. Die Reise ist dieses Jahr nicht möglich. Ihr Mann ist vor ein paar Jahren gestorben. Sie lebt alleine. Ein guter Freund, mit dem sie...
27. November 2020
Unter dieser Goldfolie ist ein Bild versteckt. Ab dem 1. Advent werde ich jeden Tag ein Türchen öffnen, so dass mehr und mehr vom Bild sichtbar wird. Und ich werde Ihnen jeden Tag eine Geschichte erzählen und ein paar gute Gedanken dazu mitgeben. Und ich werde Ihnen jeden Tag etwas vorschlagen zur Gestaltung dieser besonderen Adventszeit im Jahr 2020. Lassen Sie sich überraschen! Die Texte des Adventskalenders sind noch im Entstehen begriffen. Wenn Sie etwas dazu beitragen möchten, melden...
21. November 2020
Wir denken an unsere Verstorbenen. In vielen Kirchen werden heute ihre Namen gelesen und Kerzen für sie entzündet. Viele Menschen suchen die Gräber auf und legen etwas nieder und erinnern sich. Manche gehen in ein inneres Zwiegespräch mit den Verstorbenen. Manche schauen Fotos an und lesen alte Briefe. Manche treffen sich mit anderen, gehen gemeinsam zum Grab oder zur Kirche. Manche sind heute allein. So verschieden wie die Menschen sind, so verschieden durchleben sie die Trauerzeit. Manche...
14. November 2020
Geduld ist ein großes Thema. Nicht nur für uns Leute von heute. Schon vor 2000 Jahren hat Paulus seine Glaubensgeschwister ermahnt: "Seid geduldig, ihr Lieben, bis zum Kommen des Herrn..." Eine Frau liegt im Krankenhaus. Sie brauchte eine Herzoperation. Sie hat lange davor gezittert. Als der Termin feststand, hat sie noch sorgfältiger als sonst darauf geachtet, dass sie sich auf keinen Fall irgendwo ansteckt. Sie wollte auf keinen Fall, dass der Termin verschoben werden muss. Die OP ist für...

Mehr anzeigen