Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz

In meinem Herzen ist's Sonntag. Aquarell von Gabriele Koenigs (2013). Nach einem historischen Foto eines Mädchens aus Calw, um 1900.Als Originalgemälde erhältlich
In meinem Herzen ist's Sonntag. Aquarell von Gabriele Koenigs (2013). Nach einem historischen Foto eines Mädchens aus Calw, um 1900.Als Originalgemälde erhältlich

 

Lotte erwacht früh am Morgen. Die Vögel singen draußen schon. Sie darf noch liegen bleiben. Heute ist Sonntag. Herrlich! An den Wochentagen muss sie morgens vor der Schule noch im Stall mithelfen. Alles muss schnell gehen. Heute ist es anders. Heute nimmt sie sich Zeit, um sich gründlich zu waschen. Sie nimmt das kostbare Stück Lavendelseife, das Tante Klara ihr zu Weihnachten geschenkt hat. Der köstliche Duft hüllt sie ein. Das ganze Zimmer riecht jetzt anders als normal. Sie nimmt ihr Sonntagskleid aus dem Schrank, dazu eine weiße Bluse und einen Spitzenunterrock. Sorgfältig zieht sie sich an und fühlt sich ganz festlich dabei. Welch ein Tag!

 

In der Kirche treffen sich alle Kinder des Ortes zur Kinderkirche. Das Beste dort sind die Geschichten. Jeden Sonntag werden Geschichten aus der Bibel erzählt. Lotte ist schon gespannt, was es heute zu hören gibt. Mina erzählt den größeren Mädchen heute von Jesus. Er hatte etwas gegessen, was damals verpönt war. „So etwas macht dich unrein“, sagten die Schriftgelehrten. Aber Jesus sagte: „Unrein ist nicht das, was in deinen Mund hinein­kommt. Sondern das, was aus deinem Mund heraus­kommt. Schimpfworte, Flüche, Gemeinheiten. Das macht dich unrein.“

 

Beim Mittagessen machen die großen Brüder derbe Sprüche. Lotte hört sich das an und sagt nichts dazu. „Ist das jetzt auch unrein“, fragt sie sich im Stillen. Sie traut sich nicht, ihren großen Brüdern zu widersprechen. Aber sie nimmt sich vor: „Aus mei­nem Mund soll nichts Unreines kommen!“ Sie ist ein schweigsames, nachdenkliches Mädchen. Schon früh hat sie sich entschieden, lieber nichts zu sagen als etwas Falsches. Sie legt alle Worte auf die Goldwaage.

 

Am Abend müssen die Brüder in den Stall. Das Vieh muss auch am Sonntag versorgt werden. Lotte möchte sich auch ein wenig nützlich machen. Sie bindet sich ihre weiße Schürze um und fegt den Hof. Hier ist es immer schmutzig. Alle bringen an ihren Schuhen Ackerdreck und Stallmist mit. Hier wird es immer schmutzig sein, egal wie oft sie fegt. Lotte ist tief nachdenklich. „Bleibt das eine Aufgabe für mein ganzes Leben, für Sauberkeit zu sorgen? Wird das nie aufhören? Lohnt sich das überhaupt?“ Sie träumt vom Leben in einem reichen Haus mit Dienst­boten und schönen Kleidern und guten Gerüchen für jeden Tag. Sie träumt von einem Leben als Prinzessin.

Die Mutter ruft aus dem Fenster: „Träumst du mal wieder, Lottchen? Du stehst da mit dem Besen in der Hand und fegst gar nicht?“ Lotte erschrickt. Dann nickt sie: „Ja, ich habe ein wenig geträumt!“ „Ich mache meine Arbeit gleich fertig und komm dann nach drinnen!“

 

Abends im Bett faltet sie die Hände. In der Kinderkirche haben sie heute einen Psalmvers gelernt. „Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz und gib mir einen neuen, beständigen Geist.“ Sie spricht diesen Vers ein paar Mal vor sich hin. Plötzlich huscht ein Lächeln über ihr ernstes Gesicht. „Der liebe Gott hat auch immer was zu schaffen“, sagt sie sich. „Solange ich lebe, ist er beschäftigt mit mir und mit den anderen. Das reine Herz ist bestimmt nicht so schnell zu machen. Ob der liebe Gott damit wohl jemals fertig wird?“ Mit einem Lächeln auf ihrem Gesicht schläft sie ein.

 

Ich wünsche euch allen und Ihnen allen einen schönen Sonntag und eine gute Woche

Gabriele Koenigs

 

 

 


Hier hören Sie wunderschöne Musik von Händel. Es geht um die Freude am Morgen, wenn alles so frisch und neu erscheint und wir neu beginnen dürfen. Lassen Sie sich mit hineinnehmen in diese Freude und in  den Lobgesang. Jeder neue Tag ist ein großes Geschenk. Wir dürfen das Leben neu empfangen, mit frischen Augen und offenem Herzen, voller Erwartung und Liebe.  

 

Videos bei youtube sind leider mit Werbung verbunden. Lassen Sie sich davon nicht ablenken. Sie können die Werbung deutlich verkürzen, indem Sie auf die Schaltfläche rechts unten klicken: überspringen 

 


Die Geschichte und das Bild sind in meinem Buch enthalten: "Dein Licht leuchtet". Es ist im Jahr 2022 erschienen. Ich habe damals eine große Auflage gedruckt und habe noch einige Restbestände. Darum können Sie es jetzt zum Sonderpreis von 15 € bekommen. Es ist ein ganz schönes Geschenk! 

Dein Licht leuchtet. Ermutigungen von Gabriele Koenigs

 

Das Buch ist am 12.8.2022 erschienen. Es enthält 68 Innenseiten mit Bildern und Geschichten von Gabriele Koenigs. Es ist  in exzellenter Qualität auf Bilderdruckpapier gedruckt und mit Fadenheftung gebunden.  Es hat einen festen Einband und eignet sich als hochwertiges Geschenk. 

 

Bitte vermerken  Sie bei der Bestellung, ob Sie eine Signatur oder eine Widmung wünschen. 

 

15,00 €

19,50 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit